Forex Broker Deutschlands. Bekannteste Broker.

Forex Broker Deutschlands
Forex Broker Deutschlands

Deutsche Forex Broker. Warum sind sie die besten?

Deutsche Forex-Broker nehmen in der Finanzwelt einen würdigen Platz ein. Deutschland ist in Bezug auf die wirtschaftliche Entwicklung und den Umfang der Finanzmarkttransaktionen in Europa unangefochten führend. Dieses Land verfügt auch über ein zuverlässiges System der Marktregulierung. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht oder die BaFin kontrolliert die Aktivitäten von mehr als viertausend Finanzinstituten im Land, einschließlich Maklerunternehmen. Deutsche Forex-Broker bieten ihren Kunden daher in der Regel hochwertige Dienstleistungen an. In diesem Artikel möchte ich über die beliebtesten Maklerunternehmen aus Deutschland unter unseren Händlern sprechen. Und vor allem sind sie alle von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliert.

ECN Forex Broker

ECN Forex Broker sind Investmentunternehmen, die sowohl institutionellen Kunden als auch Privatkunden Dienstleistungen anbieten und die Möglichkeit bieten, ohne Intervention eines Intermediärs – eines Handelszentrums – direkt auf dem Finanzmarkt zu handeln. Aufgrund ihrer Präsenz im elektronischen Kommunikationsnetz bieten ECN-Technologiemakler ihren Kunden direkten Zugang zu verschiedenen Finanzinstituten und Banken, wodurch eine hohe interne Liquidität, der Abschluss von Transaktionen und die Rücknahme von Zinssätzen gewährleistet werden. Obwohl ECN Forex Broker eine feste Provision für Transaktionen verlangen, bieten sie ihren Kunden zweifelsohne Vorteile, wie die Abwesenheit einer „Fußjagd“ und den Kampf gegen das Scalping. Auf dem internationalen Devisenmarkt ist der ECN-Broker nicht die vorherrschende Klasse unter den Forex-Brokern, aber seine Anzahl ist bereits hoch genug, um eine Auswahl treffen zu können. Das untenstehende ECN-Broker-Rating hilft Ihnen bei der Auswahl eines Brokers, der direkten Zugriff auf die Liquidität seiner führenden Lieferanten hat und Handelsbedingungen bietet, die für einen bestimmten Händler optimal sind.

Die bekannteste deutschen Forex Broker:

  • GKFX

Er trat 2009 auf dem deutschen Devisenmarkt auf. Ihre Aktivitäten werden von sechs Aufsichtsbehörden überwacht, darunter die BaFin. GKFX hat derzeit seinen Hauptsitz in London. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen Niederlassungen in den Hauptstädten vieler Länder der Welt. Ihre Kunden haben eine große Auswahl an Handelsinstrumenten. Dies sind Währungspaare, Indizes und Aktien sowie Rohstoffe. Sie können auf all Ihren Lieblings-MT4-Handelsplattformen handeln. Für Handelskonten bietet das Unternehmen den Kunden vier Optionen zur Auswahl.

XM

Das Unternehmen ist seit 2010 auf dem Markt tätig und untersteht auch der Aufsicht der Aufsichtsbehörden. Dies trägt zur Transparenz des Maklers bei, was natürlich von Vorteil ist. Die Wahrscheinlichkeit des Diebstahls personenbezogener Daten des Gewerbetreibenden und seiner Gelder liegt nahe Null. Berichten zufolge sind mehr als einhunderttausend Kunden bei XM registriert, was die Popularität und Zuverlässigkeit des Unternehmens belegt. Um ein Konto in XM zu eröffnen, genügen 5 Dollar. Mindesttransaktion – 0,01 Lose. Die Hebelwirkung hängt von der Höhe der Einlage ab.

FXFlat

Es ist seit 1997 online verfügbar. Beaufsichtigt von der BaFin. Die Mindesteinzahlung beträgt 200 Euro.

Den Händlern werden vier Arten von Handelskonten angeboten. Dies sind „Start“, „Standard“, „Professional“ und „Alpha-Trader“. Aufträge von Händlern werden sofort ausgeführt. Es gibt keine Einschränkungen für die Verwendung von Strategien. Für den Handel stehen den Händlern die MT4-Plattformen in verschiedenen Versionen (Web, Mobile) zur Verfügung. Für Kunden, die zum Unternehmen eingeladen wurden, kann ein Händler Belohnungen von 150 bis 250 Euro auf einem Handelskonto erhalten. Laut Händlerbewertungen ist FXFlat ein Makler mit einem einwandfreien Ruf.

Forex Trading Signale. Wozu braucht man?

Hebel. Wie handelt man damit?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.